FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie wird Eingepasst (Stock) abgerechnet?

Der entsprechende definierte Wert eines Rufspiels wird mal 4 in den Stock übernommen, wenn eingepasst wird. Gleichzeitig bekommt jeder Spieler den Grundtarif als 'verloren' eingetragen.

Wird danach erneut eingepasst, erhöht sich der Stock nochmals um den selben Betrag. Der Stock bleibt jedoch bestehen, wenn ein Ramsch oder ein Solospiel abzurechnen ist.

Verlieren die aktiven Spieler ein Spiel, nachdem eingepasst wurde, verdoppelt(!) sich der Betrag des Stocks. Die Verlierer bekommen den Wert des bis dato geltenden Stocks + Grundtarif abgezogen.

Aufgelöst werden kann ein Stock nur dann, wenn die aktiven Spieler gewinnen. In dem Fall bekommt jeder aktive Spieler den Wert des Stocks + Grundtarif. Die Verlierer bekommen den Grundtarif abgezogen.

Zuletzt aktualisiert am 09.06.2018 von Michael.

Zu den FAQ